FREIZEIT UND ERHOLUNG

GASOMETER OBERHAUSEN

 Europas höchste Ausstellungshalle

Der Gasometer Oberhausen, 117,5 Meter hoch, wurde 1929 in Betrieb genommen und ist heute Wahrzeichen der Stadt, beeindruckendes Dokument der Bau- und Technikgeschichte und spektakulärer Veranstaltungsort. Seit 1994 ist er ein kaum mehr weg zu denkender Bestandteil der Kulturlandschaft in Nordrhein-Westfalen. Mit rund sechs Millionen Besuchern in den bisher vierzehn großen Ausstellungen steht der Gasometer Oberhausen stellvertretend für den lebendigen Wandel der Region. Hinzu kommen zahlreiche Theateraufführungen und Konzerte, Lesungen und Vorträge, in denen der einstige Gasspeicher das einzigartige Raumerlebnis in seinem Inneren unter Beweis gestellt hat. Vom Dach dieser „Kathedrale der Industrie“, zu erreichen über den gläsernen Panoramaaufzug, bietet sich der Ausblick über das gesamte westliche Ruhrgebiet.

Wunder der Natur

Die aktuelle Ausstellung im Gasometer Oberhausen feiert unter einer 20 Meter großen Erdkugel das Leben der Tiere und Pflanzen – Verlängerung aufgrund des großen Erfolges bis zum 30. November 2017
Die Ausstellung bricht derzeit alle Rekorde: Im ersten halben Jahr seit ihrer Eröffnung am 11. März 2016 haben bereits mehr als eine halbe Million Menschen die bildgewaltige Schau über die Vielfalt und Intelligenz der Tiere und Pflanzen gesehen. Noch keine der 14 Vorgängerausstellungen, die bisher im Gasometer gezeigt wurden, hat einen solchen Zuspruch erreicht wie ‚Wunder der Natur‘.

Die Genialität des Lebens

Die Ausstellung „Wunder der Natur“ folgt dem Wachsen und Werden auf unserem Planeten. Rund 150 einzigartige großformatige Bilder international renommierter Naturfotografen und überwältigende Filmausschnitte zeigen die faszinierenden, schöpferischen Kräfte des Lebens. Sie erzählen von ungewöhnlichen sinnlichen Fähigkeiten und genialen Strategien im Kampf ums Dasein, von sexuellen Ritualen, dem Reichtum sozialer Beziehungen und dem Vermögen, mit anderen Arten zusammen zu leben. „Der Erfolg zeigt uns, welche Faszination das Leben selbst in seiner Intelligenz und Vielfalt auf die Menschen ausübt – und wie erhaltenswert diese unglaublich genialen biologischen Systeme im Großen wie im Kleinen sind“, sagt Kurator Prof. Peter Pachnicke.

Die Erde von oben

Höhepunkt der Ausstellung ist die Erde selbst. Der Rundgang durch die „Wunder der Natur“ gipfelt im Blick auf eine 20 Meter große Erdkugel, die im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers zu schweben scheint. Bewegte, hoch aufgelöste Satellitenbilder werden detailgenau auf diese Kugel projiziert. Der Besucher erlebt dadurch die faszinierenden Erscheinungen der Erdatmosphäre im Wechsel von Tag und Nacht und den Wandel der Jahreszeiten. „Die Fahrt im gläsernen Panoramaaufzug auf das Dach des Gasometers bietet anschließend einen Blick auf unseren Heimatplaneten, wie ihn sonst nur Astronauten erleben“, sagt Geschäftsführerin Jeanette Schmitz.

Ort: Gasometer Oberhausen, Arenastraße 11, 46047 Oberhausen
Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen: 10 bis 18 Uhr, montags
geschlossen; in den NRW-Ferien an allen Wochentagen geöffnet
Eintrittspreise: Erwachsene 10 EUR, ermäßigt 7 EUR, Familien (2 Erwachsene, bis zu 5 Kinder) 23 EUR
Dauer: 11. März 2016 bis 30. November 2017

Weitere Informationen im Internet unter www.gasometer.de


AQUApark Oberhausen

Nichts ist charakteristischer für das Ruhrgebiet als Bergbau und Kumpel-Romantik. Deswegen steht die Gestaltung von Oberhausens neuer Wasserwelt ganz im Zeichen vom „schwarzen Ruhrpott-Gold“. Der AQUApark ist das erste Bergbau-Erlebnisbad der Welt.

Die Wasserwelt umfasst 25.000 Quadratmeter und besteht aus einem Sportbecken, einem Freizeitbecken, einem Fit & Fun-Pool, einem Außenschwimmbecken, einem Kinderbecken und einem Wellnessbereich.

Highlights sind sicherlich die 120m umfassende längste X-Tube-Rutsche Europas und die Black Hole Rutsche. All dies ist eingebettet in einen Zechencharakter.

Öffnungszeiten

Erlebnis-Revier täglich 09.00 – 21.00 Uhr
bei Events verlängerte Öffnungszeiten
Sport-Revier montags bis freitags 6.30 Uhr bis 8 Uhr

Kontakt

AQUApark Oberhausen GmbH
Heinz-Schleußer-Straße 1
46047 Oberhausen
Telefon: 0208 625359-0
www.aquapark-oberhausen.com


TIGER JUMP

 

 

Der Tiger Jump Trampolinpark direkt am CentrO ist Oberhausens neueste Freizeitattraktion. Mit insgesamt über 3.500 qm gehört er zu den größten, modernsten und abwechslungsreichsten Trampolinparks in ganz Europa. Die Einrichtung mit exklusivem Interieur wie z. B.  einer großen LED-Wall im Eingangsbereich genügt den höchsten Ansprüchen, die heute an ein sportives Lifestyle-Ambiente gestellt werden dürfen.

Für jede Altersstufe ab sechs Jahren – darunter gerne auch aber dann mit Begleitperson – und für jedes Leistungsniveau von Anfänger bis Profi gibt es genau die richtige Herausforderung: Etwa den mit 100 qm größten BigAirBag Deutschlands, 100 Trampoline mit unterschiedliche Wallrunning-, Halfpipe- und Profi-Trampoline, zwei Dodgeball-Felder, drei Schaumstoffgruben und einen Ninja-Parcours. Die Möglichkeit Geburtstagspartys, Weihnachtsfeiern und sonstige Firmenevents zu feiern, runden das Angebot ebenso ab, wie Disco-Nights, Fitness- und Lernkurse. Ein Besuch im TIGER JUMP ist garantiert ein einzigartiges Fun-, Sport- und Action-Erlebnis.

Öffnungszeiten

Mo – Do: 9:30 – 21:00
Fr – Sa: 9:30 – 22:00
So: 9:30 – 21:00

Preise

Pro Stunde 12,50 EUR/Person, 2,50 EUR/Paar Sprungsocken

Kontakt

TIGER JUMP Trampolinpark
Zum Aquarium 2
46047 Oberhausen
Haltestelle Marina/Sea Life
www.tigerjump.de